PRODUKTTEST Neutrogena Hydrogel Maske

*ANZEIGE*

 

Hey Beautys, ich durfte im Rahmen von GoFeminin die neuen Masken von Neutrogena testen und mir eine Meinung über die neuen Produkte bilden. 🙂

Im Moment sind Tuchmasken die neuen Lieblinge in der Drogerieabteilung. Ich persönlich finde Masken echt toll, einfach so zur Entspannung in der Badewanne z.B. Um die Haut aber nicht zu überpflegen wende ich eine Maskenbehandlung nur 1x die Woche an.

 

anhang2

 

Die neuen Masken kommen aus dem Hause „Neutrogena“ wie man auf dem Bild wohl auch gut erkennen kann. 🙂 insgesamt gibt es 4 neue Tuchmasken.

  • Pure Boost – Für tiefenreine Haut
  • Hydro Boost – Für intensive Feuchtigkeit
  • Illuminating Boost – für strahlend schöne Haut
  • Ageless Boost – für glatte, jünger aussehende Haut

Die Masken kosten jeweils 2,95€ was ich in Ordnung finde. In der Packung ist 1 Anwendung enthalten.

 

anhang1 (2).jpg

 

Ich habe die Maske Illuminating Boost ausprobiert. Die Ageless Boost habe ich meiner Mutter gegeben zum Mittesten. 🙂

Für diese Maske habe ich mich besonders interessiert. Diese Maske entspricht ca.  30 Anwendungen eines Beauty Serums in nur 15 Minuten. Klingt toll. 🙂

Das schöne an dieser Maske ist, das sie aus 2 Teilen besteht und damit eine verbesserte Passform für das Gesicht hat. Leider ist es noch nicht 100% perfekt, aber auf jeden Fall etwas besser als die kompletten Tuchmasken. Ich konnte bei dieser Maske kein verrutschen feststellen.

Diese Maske ist auch keine Maske wie man sie herkömmlich kennt, sondern sie besteht aus einer Art „Serum Gel-Maske“ Sie ist etwas glibbrig aber auch dies finde ich ganz interessant. Ich habe das Gefühl, das diese Maske eine leichte kühlende Wirkung auf das Gesicht hat.

Perfekt nach der Gesichtsreinigung, denn bei wärme öffnen sich die Poren und Inhaltsstoffe können so besser in die Haut eindringen und kälte schließt die Poren wieder. Somit ist es eine tolle Abschlusspflege für das Gesicht. 🙂

Insgesamt hat mich diese Maske sehr überzeugt, sie hat sich wirklich sehr angenehm angefühlt, die Haut war danach sehr reichlich gepflegt und trotzdem hat sie auf meinem Gesicht keinen Film hinterlassen. Ich kann es mir sehr gut vorstellen, das ich sie mir das ein oder andere mal auch mal nachkaufen werde. 🙂

Hast du die Masken schon ausprobiert? Und wenn ja was hast du für eine Meinung? Würde mich auch sehr gerne interessieren.

Ich hoffe, ich konnte euch mit meinem Beitrag etwas weiterhelfen.

 

Liebe Grüße

Isa

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

PRODUKTTEST LAVERA HYDRO EFFECT SERIE

*Anzeige*

Die neue Hydro Effect Serie von lavera
– Detox your skin! Tschüss City-Smog, hallo Porenreinheit!

Die Haut mag keine Verschmutzung – auch nicht aus der Luft. Durch Feinstaub aus der Umwelt wird die Schutzfunktion unserer Haut aus dem Gleichgewicht gebracht, was den Teint fahl wirken lässt. Unsere Haut verliert an Spannkraft und es treten vermehrt Falten auf. Höchste Zeit die Haut täglich zu entgiften und gegen negative Umwelteinflüssen zu schützen. Die neue Pflegelinie von lavera mit ANTI-POLLUTION KOMPLEX ist seit März 2018 in den Regalen des Handels zu finden: Reinigungsbalsam und Maske befreien die Haut von umweltbedingten Schmutzpartikeln, während die Tagescreme den durch negative Umwelteinflüsse* bedingten Hautalterungsprozess verlangsamt.

 

anhang4

 

Hydro Effect Cleansing Balm

 

anhang3.jpg

 

 

Bio-Alge & Bio-Olivenöl 100 ml, UVP 6,49 €Neu: face care – Pflegelinie mit Anti-Pollution Komplex Lavera hydro effect claensing balm Reinigungsbalsam

  • Die Konsinstenz ist eher so eine Gel-Creme, es fühlt sich auf dem Gesicht an wie eine Lotion und verläuft auch leicht auf dem Gesicht, allerdings lässt es sich sehr gut verteilen.
  • Sie reinigt das Gesicht sehr sanft und entfernt sehr gut Make-up.
  • Das Produkt ist sehr Hautverträglich, ich verspüre kein Brennen oder sonstiges.

 

Detox Effect Mask

 

anhang2

 

Bio-Alge & natürliche Mineralerde 50 ml, UVP 8,99 €Neu: face care – Pflegelinie mit Anti-Pollution Komplex lavera detox effect mask

  • Die Maske befreit die Haut von umweltbedingten Schmutzpartikeln
  • Die kleinen Peelingkörper entfernen abgestorbene Hautschüppchen und sorgt damit für eine glattere, ebenmäßige Haut
  • In diesem Produkt ist natürliche Mineralerde enthalten.
  • Die Konsistenz ist bei der Maske eher fest und sieht so witzig grünlich aus 🙂

 

Hydro Effect Day Cream

 

anhang1 (2)

 

Mit Bio-Alge & natürliches Abyssinianöl 50 ml, UVP 11,99 €Neu: face care – Pflegelinie mit Anti-Pollution Komplex lavera hydro effect day cream TagesCreme

  • Für ein frisches, strahlendes Hautbild
  • Hier ist die Konsistenz auch eher flüssig und eine Art Lotion
  • Die Creme lässt sich wunderbar in das Gesicht einarbeiten
  • Leider hat das Gesicht nach dem Eincremen ein leichten Ölfilm
  • Nach der regelmäßigen Anwendung hat man eine deutliche Verbesserung im Gesicht gesehen, die Haut wirkt viel frischer und glatter
  • Dabei spendet sie lang anhaltende Feuchtigkeit für ein geschmeidiges Hautgefühl

 

Für mich persönlich ist es eine absolute Kaufempfehlung 🙂 Ich bin sowas von begeistert von den neuen Produkten und könnte mir vorstellen, die weiterhin zu werden. Außerdem ist es dazu noch Naturkosmetik was mir natürlich sehr zusagt.

Ich hoffe, euch hat der Beitrag gefallen.

Liebe Grüße

Isa

 

 

 

Aufgebraucht – Meine Review zu Beautyprodukten für den Monat Juni 2018

*Anzeige wegen Markennennung*

 

Hallo liebe Beautys,

bis jetzt habe ich noch nie über meine Produkte berichtet, die ich so im Alltag benutze. Nun habe ich mich dafür entschieden, einfach mal eine kleine Review über verschiedene Produkte zu geben, die ich mir entweder selber gekauft habe, Als Produkttest testen durfte oder die in Boxen waren. Vielleicht ist das ein oder andere Produkt für dich ja interessant und du möchtest gerne mehr darüber wissen. 🙂

 

anhang3

 

Ich starte jetzt mit den Bio-Wattepads von ebelin. Die Wattepads nutze ich jetzt ca. seit 2 Jahren und kaufe sie mir regelmäßig nach. In der Packung sind 60 Stück enthalten, mit denen ich eine Zeit lang gut hinkommen bin. Die Packung reicht bei mir locker 2 Monate aus. Allerdings nutze ich diese auch wirklich nur für das Gesicht und nicht zum Nagellack entfernen.

Ich benutzte sie so, das ich die Wattepads leicht mit Wasser an feuchte, umso Produkt zu sparen. In meiner täglichen Routine nehme ich sie nur um mein Gesicht mit Toner zu reinigen.

Was ich persönlich bei den Wattepads toll finde, ist das sie absolut überhaupt nicht Krümeln und Fusseln, das ist mir sehr wichtig.

Zu kaufen gibt es die Wattepads bei DM für 0,90€.

 

anhang2

 

Über diese Produkte habe ich bereits einen Artikel geschrieben, deswegen halte ich mich nun etwas kurz. 🙂 Meine Haare sind von Natur etwas kraus und lockig, deswegen habe ich mir von diesem Produkt erhofft, das sie meine Haare etwas definieren.

Das Set verleiht dem Haar Geschmeidigkeit und spendet sehr gut Feuchtigkeit. Deswegen bin ich ganz zufrieden mit dem Set und habe es mir aufgrund dessen schon nachgekauft.

Die Produkte gibt es z.B. bei DM für jeweils 6,45€.

 

anhang4

 

Dies ist mein absoluter Liebling, was bei mir Gesichtsreinigung angeht und ich habe schon sehr viel ausprobiert. Dieses Produkt vertrage ich sehr gut und es fühlt sich ganz angenehm auf der Haut an.

Natürlich gibt es dieses eine Wundermittel nicht, nachdem wir alle sehnlich suchen. Ich finde, das dieses Produkt trotzdem einen super Job macht und die Haut gut pflegt, sie von Schmutz, Talg und kleinen Unreinheiten befreit. Nach der Reinigung fühlt sich das Gesicht sauber, rein, glatt und weich an. Ich bin absolut zufrieden und habe es mir auch schon nachgekauft aber dieses Mal die Aktivkohle. 🙂

Das Produkt gibt es z.B. bei DM und kostet um die 4,00€ – 5,00€. Ich bin mir nicht ganz sicher.

 

anhang5

 

Dieses Produkt war in einer SFM-Box von Rossmann enthalten. Was mir hierbei gefallen hat, ist der Duft. Der Duft war sehr angenehm etwas süßlich nach Vanille mit einem minimalen Hauch von Nuss. Von der Ergiebigkeit war ich leider nicht so zufrieden. Der Schaum war sehr großporig und man hat eine größere Menge gebraucht, da sich das nicht so gut auf der Haut verteilen lässt. Bei mir war das Produkt ruck, Zuck leer.

Die Reinigung und die Pflegewirkung haben mich aber wieder gut überzeugt. Meine Haut hat sich nach der Dusche sehr weich und gepflegt angefühlt. Leider für mich kein Produkt, welches mich jetzt vom Hocker gehauen hat, deswegen kaufe ich mir dieses auch nicht nach.

Zu kaufen gibt es das Produkt nur bei Rossmann für ca. 2,20€

 

anhang6

 

Nun komme ich zu meinem letzten Produkt. Da ich selber ein großer Fan der „Wahre Schätze“ Reihe bin, musste ich natürlich diese Haarmaske ausprobieren. Die Konsistenz hierzu ist etwas wie Butter. Sie ist etwas fester, dabei auch sehr cremig. Ich habe diese Haarmaske nur in die Spitzen eingearbeitet und ca. 1 x die Woche angewendet. Mit der Maske bin ich wirklich sehr lange ausgekommen.

Da ich immer das Problem mit meinen Haaren habe, das sie so zottelig sind und auch gerne mal verknoten, ist dies für mich ein persönlicher Segen. Nach der Anwendung sind die Haare sehr weich und geschmeidig. Nach der Behandlung mit der Maske konnte ich meine Haare auch sehr leicht durchkämmen.

Diese Maske gibt es z.B. bei DM für 2,95€.

 

So ihr Lieben, ich hoffe, euch hat der Beitrag gefallen. 🙂

 

 

 

 

Welche sind die Make-up-Basics, die jede Frau besitzen sollte?

Hi Mädels, ihr fragt euch was jede Beauty-Interessierte als Basic zu Hause besitzen sollte? Ich habe mir ein paar Gedanken gemacht und ein paar Ideen für euch zusammen gesammelt, damit ihr ein paar Sachen für den Kulturbeutel parat habt. 🙂

 

Foundation

Für mich mit das wichtigste was in die Basic-Schminkausrüstung gehört. Dies gehört für mich einfach dazu, um schöne Haut zu zaubern und ein paar Makel und Unebenheiten auszubessern.

 

Concealer

 

Definitiv Concealer! Der ist für mich genauso wichtig, wie die Foundation, weil die Foundation alleine auch nicht alles abdeckt. Ich benutze Concealer um kleine Augenschatten zu kaschieren, Rötungen zu beseitigen und kleine Pickel verschwinden zu lassen. 🙂

 

Bronzer & Rouge

 

Bronzer & Rouge sind für mich auch sehr wichtig. Sie verleihen dem Gesicht ein frischen Teint und bringen etwas Kontur ins Gesicht. So sieht man gleich etwas frischer aus.

 

Bronzer

 

Augenbrauen

 

Oft werden auch die Augenbrauen vergessen. Ich finde, die Augenbrauen holen aus dem Gesicht das „gewisse etwas“ hervor. Hierbei ist es ganz egal welches Produkt man benutzt. Man sollte das wählen, welches zu seinen Augenbrauen passt und mit welchen man gut klar kommt. Ich mag am liebsten Puder, da meine Augenbrauen schon sehr voll sind. Ich nutze es nur, um etwas Form hinzubekommen.

 

Mascara

 

Für mich ein täglicher Begleiter. Mittlerweile gibt es von verschiedenen Marken Mascara mit pflege ölen enthalten. Ich finde es schön, lange, schwarze, dichte Wimpern zu haben, eben für den perfekten Augenblick. 🙂

 

Mascara.jpg

 

So ihr Lieben, ich hoffe, ich konnte euch ein wenig weiterhelfen. 🙂

Liebe Grüße

Isa

 

(Bilder von iStock.com)

 

Mach’s dir selbst…

… mit der neuen DIY Design LE 🙂
*ANZEIGE*

Die neuen, limitierten Nagellacke von RdeL Young zaubern dir den Sommer auf die Nägel.
Acht wunderschön-sommerliche Nuancen machen deine nächste Maniküre nicht nur bunter, sondern auch kreativer – Denn mit dem zusätzlich erhältlichen Top Coat mit „Design Pen“ kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen.
Einfach den gewünschten Farblack auftragen, trocknen lassen und mit dem „Design Pen“ dein Nageldesign gestalten, Top Coat auftragen – Fertig!

 Die Produkte findest du in allen Filialen mit einer RdeL Young Theke

RdeLYoung_DIY_Nagellacke
DIY Design Nail Colour 

Die limitierten DIY Design Nail Colour Nagellacke sind schnelltrocknend und haben ein mattes Finish. In acht sommerlichen Trendfarben erhältlich.

Vegan

Nuancen:
01 cocoloco, 02 pure cashmere, 03 miss sunshine, 04 prima ballerina, 05 supergirl, 06 red dragon, 07 la provence, 08 sea señora

Inhalt: je 9ml
Preis: 1,69 €

RdeLYoung_DIY_TopCoat
DIY Design Set Top Coat & Pen

Nachdem du den Design-Pen mit einem normalen Spitzer angespitzt hast und deine Nägel mit der DIY Nail Colour lackiert hast, male einfach deine Lieblingsmotive auf deine Nägel und versiegel alles mit dem Top Coat!

Lass deiner Kreativität freien Lauf!

Vegan

Inhalt: 9ml
Preis: 2,49 €

Viel Spaß beim Ausprobieren. 🙂
Liebe Grüße
Isa

Too Faced Matte Chocolate Chip Eyeshadow Palette Review & Swatches

*Anzeige*

 

Hallo ihr Lieben,

beim Stöbern im Netz bin ich auf diese Palette gestoßen. Too faced ist zur Zeit eine sehr beliebte Markte, die das Internet erobert, wie z.B. auch auf Instagram. Ich habe mir diese Palette einfach mal bestellt und sie mir genauer angesehen. 🙂

 

anhang3

Diese Palette soll eine limitierte Version sein von der Too Faced Chocolate Bar Palette und ist auch knapp um die hälfte günstiger.

Die Palette beinhaltet elf Lidschatten-Nuancen von Braun bis Pink mit mattem Finish. Zudem duftet die schokoladig nach Kakaopulver. Die Konsistenz ist sehr seidig-geschmeidig und lässt sich sehr gut auftragen und auf den Augen verblenden.

 

anhang2

Durch ihre kompakte Größe eignet sich die optisch einer Tafel Schokolade nachempfundene Palette perfekt als Beauty-Begleiter auf Reisen.

Was ich bei der Palette nicht so toll finde, sind die Farbkombinationen, denn Pink und Braun lassen sich nicht so schön kombinieren, dafür kann man sich aber entscheiden, ob man heute ein paar Pinktöne tragen möchte oder etwas Smokey Eyes in Braun tragen möchte.

anhang1 (1)

Nun komme ich zu den Swatches. Die Farben an sich sind wirklich sehr toll. Sehr gut pigmentiert und Krümeln zudem überhaupt nicht. Was mir aber aufgefallen ist und man sieht es auch gut auf dem Bild, das die hellen Farben leider kaum oder nur schlecht rüberkommen. Die ganz hellen Farben lassen sich bei meiner Hautfarbe nur als Base nutzen.

 

Die Palette habe ich im Onlineshop bei Douglas erworben. Hier kostet sie 22,99€

Ich finde das für die Qualität vollkommen in Ordnung.

 

„Coole“ Neue Nagellacke 2018

*Werbung*

 

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich mal auf die Suche nach neuen Nagellacken begeben, für glitzernde Highlights von Kopf bis Fuß, in einer wunderschönen Trendfarbe „Cool“.

AnnyNagellack

Nagellack2

ArtdecoNagellack

DiorNagellack

essienagellack

Essie2

 

Und ihr Lieben, ist etwas dabei für euch?

Ich finde sie jedenfalls alle schön. 🙂

 

(Bilder von Douglas.de (Kopiert) und iStock.com)

*Werbung wegen Markennennung*

KitKat® Ruby im Test – So schmeckt der Rosa Schokoriegel

Hallo ihr Lieben Genießer,

es gibt eine neue Schokoladensorte von den Schweizern, die eh dafür bekannt sind, tolle Schokolade zu produzieren. Genauer gesagt kommt die neue Schokolade aus dem Hause Barry Callebaut.

Hierbei handelt es sich um eine pinke Schokolade, die nicht gefärbt ist. Sie stammt aus der Ruby-Kakaobohne, die so mit einem aufwändigen Verfahren zur rosanen Schokolade verwandelt wird. So bekommt sie die tolle Farbe und einen fruchtigen Geschmack.

 

KitKat

 

Ein rosa Riegel (41,5 Gramm) kostet 1,49 Euro (Aktuell bei Rewe) – das entspricht einem 100-Gramm-Preis von rund 3,60 Euro.

Der Riegel ist nicht so rosa, wie es auf der Verpackung erahnen lässt. Das rosa ist etwas dunkler und etwas „schmutzig“.

Meiner Meinung nach kommt vor dem ersten bissen der Gedanke, das es fruchtig, beerig schmeckt. Ich denke es hat was damit zu tun, das wir pinke Schokolade immer mit beerigen verbinden, z.B. kennen wir den Geschmack von Ritter Sport der Einhorn-Edition, obwohl diese nur gefärbt ist.

 

Und wie schmeckt die Schokolade?

 

Natürlich habe ich die Schokolade sofort probieren müssen. Wie ich es oben schon beschrieben habe schmeckt die Schokolade tatsächlich sehr fruchtig und ich persönlich finde den Geschmack von Himbeere wieder. Beim Abgang wird die Schokolade dann etwas säuerlich. Bei dem Riegel ist es aber so, wie bei allen anderen Sorten von KitKat, das der Geschmack der Waffel sehr dominiert und man vorwiegend diesen wiederfindet. Für mich ist die Schokolade aufgrund dessen kein Weltwunder, sondern einfach nur eine tolle Abwechslung.

 

Wer hat sie auch schon probiert und hierzu eine Meinung? Würde mich sehr interessieren.

 

Liebe Grüße

Isa

 

 

 

Pflege-Tipps für die Bademode

Hey liebe Beauty´s,

da es demnächst wieder auf die Badesaison zugeht und die Bademode dort ein ständiger Begleiter für uns ist, habe ich ein paar Pflege-Tipps für uns zusammengestellt. 🙂

 

Bikini2

 

Wichtig: Kontakt mit Sonnenpflegeprodukten vermeiden!

 

Bevor es zum Aufenthalt im Freien kommt – Cremt euch am besten zu Hause noch ein, Sonnenschutz benötigt eh ca. eine halbe Stunde einwirk zeit und zieht euch danach erst den Bikini an, damit es nicht zu unschönen Rändern kommt.

 

Nach dem Schwimmen

 

Bitte denkt daran, nach dem Schwimmen den Bikini zu wechseln. Am besten nach dem Gebrauch mit klarem Wasser ausspülen, um die Rückstände vom Chlor oder Salzwasser zu entfernen.

 

Wasch-Tipps

 

Der Bikini sollte bis Max. 30 Grad regelmäßig gewaschen werden. Am besten in einem kleinen Wäschesack. Den Bikini ohne Weichspüler waschen, da der Stoff sonst an Elastizität verlieren könnte.

 

Vorsichtig trocknen lassen

 

Bitte lasst den Bikini zwingend schonend trocknen, denn vom auswringen kann der Bikini an Form verlieren und sitzt nicht mehr schön. Lieber mit einem Handtuch etwas abtropfen, wenn der Bikini sehr nass ist. Wichtig: Den feuchten Bikini nicht länger als nötig in einer Badetasche aufbewahren und nicht zu lange in der Sonne liegen lassen, da er sonst ausgebleicht wird.

 

Ich hoffe, es waren einige informative Tipps für euch dabei. 🙂

Liebe Grüße

Isa

 

(Bilder iStock.com)

NIVEA Hyaluron Cellular 3in1 Pflege Cushion – Test + review

*ANZEIGE*

 

Hallo ihr Lieben,

vor kurzem habe ich mir die neue Nivea Hyaluron Cellular 3in1 Pflege Cushion aus dem DM zugelegt und diese ausgiebig getestet. In diesem Beitrag teile ich euch meine persönliche Meinung mit und ob es sich wirklich lohnt diese zu zulegen.

 

anhang2

 

Wer wünscht sich es nicht? Makellos im Gesicht aussehen und das möglichst schnell? Ich denke, wir alle Mädels kennen es, wenn man ausgeht, das man ewig braucht, um sich fertig zu machen. Anders ist es mit dieser Cushion von Nivea. Das Auftragen geht besonders fix, verwandelt das Gesicht im Nu eine ebenmäßige, frische Ausstrahlung und fühlt sich super leicht und angenehm auf der Haut an.

 

Der Duft von der Cushion gefällt mir besonders gut, es riecht nach dem typischen Nivea-Duft. Das Make-up lässt sich sehr gut auftragen und einarbeiten. Perfekt für die warme Jahreszeit. Ich muss ehrlich sagen, das dieses mein absolutes Lieblings-Make-up geworden ist.

 

anhang1 (1)

 

Die Anwendung ist sehr leicht. Mit dem in dem Produkt enthaltenen Schwämmchen, wird die Cushion aufgenommen und man kann es direkt leicht auf die Haut tupfen. Das Produkt verschmilzt gut mit der Haut und kleine Makel werden abgedeckt.

Wer etwas mehr Unreinheiten im Gesicht hat (wie ich) sollte noch mit einem Concealer arbeiten, um diese damit abzudecken. Die Cushion deckt zwar schon sehr gut aber für kleine Makel ist die Deckkraft zu schwach. bei Rötungen und kleinen Verfärbungen, wie z.B. Pickelnarben deckt die Foundation aber gut. Wem die Deckkraft von dem NIVEA 3in1 Pflege Cushion nicht ausreichend ist, der kann das Produkt aber auch schichten. Somit wird dir Deckkraft intensiviert. Dabei wirkt das Ergebnis nicht maskenhaft.

Nach dem Auftragen sieht meine Haut optisch sehr schön aufgefrischt aus. (Siehe Bild) das Ergebnis ist sehr natürlich, was mir persönlich sehr gefällt.

Die Cushion ist auch für trockene Haut geeignet, da die Haut durch das Produkt mit viel Feuchtigkeit versorgt wird. Die Haut wird zusätzlich noch gepflegt.

Von der Haltbarkeit bei dem Produkt bin ich auch überrascht, da dies ja kein reines Make-up ist, hält sie trotzdem bei mir einen ganzen Abend lang. Mein Hauttyp dazu ist eine Mischhaut. Allerdings gebe ich über das Produkt etwas Fix-Puder, um so die Haltbarkeit etwas zu verlängern.

In dem kleinem Döschen ist auch ein kleiner Spiegel vorhanden, sodass man das Produkt auch notfalls in die kleine Schminktasche für Unterwegs mitnehmen kann, um sich etwas frisch zu machen.

Wie gesagt, bin ich mit dem Produkt sehr zufrieden. Mich ärgert hierbei nur der Preis, da es für 16,95€ kein Schnäppchen ist und mit Drogerie-Produkten nicht mithalten kann.

 

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig weiterhelfen.

Liebe Grüße 🙂